Aufruf „Centro Artístico Juvenil de Bissau“ von Padre Battisti – 10.08.2014

Uns erreichte ein Aufruf von Padre Battisti zur Gründung eines Trägervereins für das Centro Artístico Juvenil de Bissau (CAJ). Das Centro Artístico Juvenil ist im Wesentlichen aufgrund seiner persönlichen Initiative und unter Einsatz seiner privaten Mittel  entstanden (bzw. mit Spenden, die er dafür mobilisieren konnte). Es wurden dort unter seiner Anleitung kunsthandwerkliche Gegenstände hergestellt und – vor allem wohl an Touristen – verkauft, für die die Jugendlichen einen anteiligen Lohn erhielten.

Auszeichnung der französischen Regierung für Abdulai Sila

Wir freuen uns mit unserem Freund Abdulai Sila, der am 14. Juli 2013 vom französischen Botschafter in Bissau zum Chevaliers des Arts et des Lettres  ernannt wurde. Mit dieser Auszeichnung würdigt die französische Regierung  Abdulai Silas schriftstellerisches Werk und seine Arbeit als Verleger. 

Der 1958 in Catio  geborene Abdulai Sila ist der international renommierteste Schriftsteller  Guinea-Bissaus und er leistete Pionierarbeit  für die Literatur seines Landes. 1994 gründete er den ersten und lange Zeit einzigen privaten Verlag des Landes, den KuSiMon-Verlag, und als Autor veröffentlichte er den ersten Roman Guinea-Bissaus, Eterna Paixão (KuSiMon, 1994). Heute kann KuSiMon  eine beachtliche Anzahl an Veröffentlichungen vorweisen und der Verlag ist Mitglied in der Allianz unabhängiger Verlage. 

Artigo do Christian Sigrist sobre Amilcar Cabral

Não existem traducões ainda! Artikel als pdf herunteralden                                                                                                                                         DAS ARGUMENT 288/2010Christian Sigrist Amilcar CabralDie Bezeichnung »kritisch-engagierter Intellektueller«